Hart im Nehmen

Vinylböden, die auch als PVC-Böden bekannt sind, bestechen vor allem durch ihre exzellenten Gebrauchseigenschaften und sind immer dort die Wahl, wo ein Boden auch über Jahre hinweg stark strapaziert und Feuchtigkeit ausgesetzt wird – kurz, dort, wo er „viel mitmachen“ muss.

Küchen, Büros, Verkaufsräume – der Vinylboden ist aus keinem Bereich mehr wegzudenken und hat sich vor allem in puncto Optik in den letzten Jahren richtig herausgeputzt und nur noch wenig gemein mit den albtraumhaften PVC-Designs der 1980er Jahre.

Vinylböden sind eine gute Wahl für Allergiker, erfordern aber eine sachgemäße Verlegung durch den Fachmann. Sprechen Sie mit uns – wir zeigen Ihnen, was Vinyl heute kann, welche optischen Möglichkeiten Sie haben und wie der Boden verlegt wird.

 

Zum Seitenanfang